Kellnertypen, die überhaupt nicht gut ankommen

kellnerDieser Artikel soll mehr deiner Unterhaltung dienen und die einfach mal überspitzt darstellen, wie du dich auf gar keinen Fall als Kellner verhalten solltest. Viel Spaß!

Der überschwänglich Laute

Wer kennt ihn nicht? Der Typ der immer durch das ganze Lokal ruft und deine Bestellung so laut wiederholt, dass das ganze Lokal Bescheid weiß, wenn du einen doppelten Karamell-Frappuchino bestellt hast. Der geht gehörig auf die Nerven und jeder ist froh, wenn seine Schicht vorbei ist.

Der Unterwürfige

Dieser Kellner will dich eigentlich auf einen silbernen Tablett bedienen und würde dir jede Extraleistung geben, die du wünschst. Das macht er allerdings auf so eine schleimige Art und Weise, dass du aus 100 Metern gegen den Wind riechen kannst, dass er entweder nur Trinkgeld haben will oder irgendwelche Komplexe hat. Kommt leider gar nicht gut an.

Der Besserwisser

Schon einmal etwas bestellt, was dem Kellner nicht gepasst hat? „Also das Getränk passt du der Pizza überhaupt nicht! Wie können sie bloß. Es ist eine Beleidigung, eine solche Bestellung aufzunehmen! Sie müssen dazu „diesen Getränk“ bestellen. Das andere passt einfach mal gar nicht zusammen…!“ Bitte nimm die Bestellung hin, egal was der Kunde bestellt. Es sei denn er fragt dich nach deiner Meinung.

Der, der die Verkaufsschau abzieht

Du bestellst etwas und der Kellner redet dein Produkt total schlecht. Denn es gibt ja etwas ganz anders im Angebot! Dann bombardiert er dich mit tollen Extras und lässt dich gar nicht zu Wort kommen. Er redet so lange auf dich ein, bis du das bestellst hast, was ihn gerade liegt. Achja, und wenn du die Tagesempfehlung mit dazu nimmst, gibt es noch eine Extra Überraschung! Nervig!

Der Genervte

Oh Man. Bist du schon einmal ohne ein Wort begrüßt worden? Naja, bei dem genervten Kellner fühlst du dich, als wenn jede Bestellung dein Rausschmiss aus dem Lokal bedeuten könnte. Und wenn du mal etwas umändern möchtest, bist du komplett unten durch! Bei solchen Kellnern, empfiehl dem Chef, einen neuen Kellner einzustellen.

Der, der immer das Falsche bringt

Du bestellst ein Bier, du bekommst Cola. Du bestellst einen Wein, du bekommst ein Bier. Du bestellst eine Cola, du bekommst ein Kaffee.

Meine Güte! Wenn da einmal passiert ist das noch okay. Pass aber bitte auf, dass dies nicht öfter passiert. Das wirkt, als ob du dumm bist. Und das Trinkgeld bleibt beim Kunden.

Der Flirt Typ

Jedes Mädel wird angeflirtet, als gäbe es kein Morgen mehr. Der Flirt Typ stellt viel zu viel Körperkontakt her, was absolut negativ ankommt. Ob bei Mann oder Frau. Wer schmierig rüberkommt und sofort den Flirt sucht, wird mit wenig Trinkgeld bestraft.

Der Tollpatschige

Total hektisch, total überfordert und verschüttet auch noch die Getränke auf dem Tisch. Übel wird es dann, wenn sogar deine Kleidung komplett versaut wird. Meistens verwechselt er sogar noch nie Bestellungen und entschuldigt sich 100 mal. Fehler dürfen passieren, aber halte Unfälle tatsächlich in Grenzen, da deine Kunden sonst nicht einmal die Bestellung bezahlen werden.